Kendel Ventonda

Kendel Ventonda

17. Dezember 1985
geboren in Düsseldorf

Kendel Ventonda ist der Autor und Co-Illustrator des Grundregelwerks Die vergessenen Chroniken.

Geboren in Düsseldorf machte ich eine Ausbildung zum Grafiker. Bereits in dieser Zeit schrieb ich zahlreise Kurzgeschichten und gewann mit einem Essay den Youth-Reporter 2005. Auch als Grafiker gewann ich Preise, wollte diesen Weg allerdings nicht dort als beendet betrachten. Später begann ich mein Studium in der Informationswissenschaft und Sprachtechnologie. Während dieser Zeit entdeckte ich die Pen and Paper – Rollenspiele erneut für mich. Bereits mit 14 Jahren spielte ich Advanced Dungeons and Dragons und später auch Die Welt der Dunkelheit, Call of Cthulhu und andere Systeme.

Generell musste ich feststellen, dass besonders die Systeme des Fantasy Genres die immer gleichen Elemente verwenden. Weshalb ich mich dazu entschieden habe, diesen Rahmen aufzubrechen.